umher Reisen in Malta

Um jetzt meine letzte Ferien nochmal richtig zu genießen, wich mir gedacht, dass ich mir Ende September mal ein paar Wochen frei nehmen und nach Malta fahre. Weiter als einen der schönsten Inseln im Mittelmeer eignet sich ja nicht nur für Urlauber, sondern bietet auch im Bereich des Sprachenlernens viele Möglichkeiten.

Nachdem ich jetzt auch mein Wirtschaftsstudium an der Uni Bremen so gut wie abgeschlossen habe, bin ich schon am überlegen, was ich nach dem Masterstudium alles machen könnte. Zwar gibt es auch die Möglichkeit in einem Unternehmen in Bremen zu arbeiten, und sich dort mit Buchhaltung oder Management zu beschäftigen.

Da ich allerdings noch relativ jung bin, und lieber einen Teil meiner Zeit auf der Reise nutzen möchte, habe ich mir schon überlegt und vielleicht nochmal einen kleinen Austausch im Ausland zu machen. Auch bin ich Grad dabei, mich mit Möbeln zu beschäftigen und habe dabei mal Casamia Wohnen und Ambiente angeschaut. Mein Bruder, der auch in Bremen studierte, ist jetzt nämlich dabei nach Frankfurt umzuziehen, und dort für eine größere Consultingfirma zu arbeiten.

Er hat sich auch immer so einen Job gewünscht, deswegen freue ich mich auch, dass es für ihn geklappt hat und hoffe natürlich, dass er jetzt auch genügend Möglichkeiten findet, um dort aktiv rum zu Reisen und viel Geld zu verdienen. Auch ich hätte schonmal darüber nachgedacht eventuell bei McKinsey anzufangen, und dort als Beraterin viele interessante Projekte durchzuführen. Allerdings ist man dabei auch immer sehr viel im Ausland aktiv und hat nur wenig Zeit für privates. Das wäre zwar für einige Zeit relativ interessant, trotzdem sich doch überlegen, ob das auch für mich das richtige ist.

Insgesamt bin ich erstmal froh, dass es jetzt mit dem Urlaub in Malta geklappt hat. Da ich auch noch einige Wochen Semesterferien habe, ist dass die sinnvollste Tätigkeit, die ich machen kann. Zusätzlich dazu habe ich auf Bürostuhl Gernot Steifensand ag schon mal nach einem neuen Schrank gesucht, um dann auch für mich nach neuen Möbel Anregungen zu finden. Wahrscheinlich werde ich nämlich bald meine Wohnung in Bremen verlassen, und möchte dann auch die neue Wohnung nach meinem eigenen Geschmack einrichten.

Meine aktuelle Wohnung teile ich noch mit meinen Freund, mit dem ich mich auch gut verstehe. Allerdings, habe ich in den letzten paar Monaten schon festgestellt, dass wir in einige Sachen nicht zueinander passen, weshalb wir uns dann wahrscheinlich auch trennen werden. Da wir einen Teil der Wohnung mit Plus Ergohuman v2 ausgestattet haben, werden wir diese Möbel wahrscheinlich aufteilen, aber das wird sich erst zeigen, wenn wir über das Problem geredet haben.

Mein Freund lebt auch aktuell noch Bremen, wo er auch für eine große deutsche Bierbrauerei arbeitet. Ich dagegen, werde jetzt den Sommer nutzen, um mal weiter kennen zu lernen, und vielleicht auch ein paar neue Freunde hier zu finden.