Schloss Besuche und Souvenir Kauf

Mit ein paar Freunden, bin ich jetzt für die nächsten paar Tage auf einer Schlosstour rund um die Stadt Prag und bin gespannt, was wir da alles für schöne Sachen sehen können. Da ich auch einer großen Mittelaltertruppe tätig bin, die sich darauf spezialisiert hat, auf Mittelaltermärkten in Deutschland und in Europa aufzutreten, nutzen wir diese Reise natürlich auch um unsere Mittelaltertruppe zu präsentieren und auf den Schlössern in Thüringen einige Schwertkämpfe zu zeigen. Dieses läuft auch relativ gut, denn wir verdienen für jeden Auftritt relativ gutes Geld und sind deswegen jetzt auch viel in europäischen Raum aktiv.

So waren wir zu Beispiel letztens auch er in Polen gewesen und waren auch begeistert von der Herzlichkeit unsere Gäste und den vielen schönen Städten, dies dort zu sehen gibt. Ich habe meiner Frau auch in Kattowitz etwas aus dem Porzellan KPM Berlin Geschäft mitgebracht, und sie hat sich auch sehr darüber gefreut.

Für dieses mal, sind jetzt rund um Prag unterwegs und werden dabei auch ein paar Tage auf dem Schloss bei der Uni Prag übernachten. Da wir auch alle Zelte und Autos mit haben, ist die Übernachtungen eigentlich nie ein Problem, und das sieht auch gut aus. Auch meine Großmutter, freut sich sehr, dass sich jetzt nach Tschechien fahre.

Sie ist früher mit uns immer wieder in die Stadt Marienbad gefahren und hat sich dort immer Sachen aus dem Geschirr Seltmann Weiden PorzellanShop geholt. Sie hat auch gefragt, ob ich ihr diesmal auch etwas von diesen Sachen für mitbringen kann und ich werde bestimmt mal Ausschau halten, ob ich noch ein paar interessante Sachen finden kann.

Generell ist Tschechien auch ein ziemlich interessantes Land. Von den Preisen her ist es immer noch günstiger als Deutschland, wenn man sich hier einmal die kleineren Städte und Dörfer anschaut, so gibt es auch viele günstige Bauflächen. Meine Frau, die auch das ursprünglich aus der Stadt Pilsen kommt, hat jetzt auch schon mehrfach angeregt, ob wir denn auch nach Tschechien ziehen könnten. Denn da gibt es auch viele Möglichkeiten, um für mich zu arbeiten.

Ich bin jetzt schon seit ein paar Jahren als Informatiker bei einem großen Unternehmen angestellt, geht auch die Möglichkeit, zu Microsoft nach Prag zu gehen. Vom Gehalt her zahlt Microsoft in Prag genauso viel, wie München, weshalb es dann auch ein guter Anreiz wäre, in der Stadt zu Leben.

Ich werde es ganze jetzt auch noch mal während dieser Reise näher durchdenken und bestimmt auch mal im Porzellan Königlich TettauShop nachschauen, was es da noch so alles an schönen Porzellansachen gibt. Auf jeden Fall nutze ich solche Reisen immer wieder, um dann auch für meine Familie ein paar schöne Geschenke zu holen und dann auch meiner Großmutter und meine Eltern eine Freude zu bereiten.

Vom Wetter her sieht es auch sehr gut aus. Wir sollten also jetzt die Möglichkeit haben, für die nächsten paar Tage unsere Mittel Alteraufführungen hier in der Nähe von Prag auch ungestört zu machen, und ich hoffe mal, dass es unseren Gästen auch wie aber gefallen wird.

Zaszufladkowano do kategorii Moebel

umher Reisen in Malta

Um jetzt meine letzte Ferien nochmal richtig zu genießen, wich mir gedacht, dass ich mir Ende September mal ein paar Wochen frei nehmen und nach Malta fahre. Weiter als einen der schönsten Inseln im Mittelmeer eignet sich ja nicht nur für Urlauber, sondern bietet auch im Bereich des Sprachenlernens viele Möglichkeiten.

Nachdem ich jetzt auch mein Wirtschaftsstudium an der Uni Bremen so gut wie abgeschlossen habe, bin ich schon am überlegen, was ich nach dem Masterstudium alles machen könnte. Zwar gibt es auch die Möglichkeit in einem Unternehmen in Bremen zu arbeiten, und sich dort mit Buchhaltung oder Management zu beschäftigen.

Da ich allerdings noch relativ jung bin, und lieber einen Teil meiner Zeit auf der Reise nutzen möchte, habe ich mir schon überlegt und vielleicht nochmal einen kleinen Austausch im Ausland zu machen. Auch bin ich Grad dabei, mich mit Möbeln zu beschäftigen und habe dabei mal Casamia Wohnen und Ambiente angeschaut. Mein Bruder, der auch in Bremen studierte, ist jetzt nämlich dabei nach Frankfurt umzuziehen, und dort für eine größere Consultingfirma zu arbeiten.

Er hat sich auch immer so einen Job gewünscht, deswegen freue ich mich auch, dass es für ihn geklappt hat und hoffe natürlich, dass er jetzt auch genügend Möglichkeiten findet, um dort aktiv rum zu Reisen und viel Geld zu verdienen. Auch ich hätte schonmal darüber nachgedacht eventuell bei McKinsey anzufangen, und dort als Beraterin viele interessante Projekte durchzuführen. Allerdings ist man dabei auch immer sehr viel im Ausland aktiv und hat nur wenig Zeit für privates. Das wäre zwar für einige Zeit relativ interessant, trotzdem sich doch überlegen, ob das auch für mich das richtige ist.

Insgesamt bin ich erstmal froh, dass es jetzt mit dem Urlaub in Malta geklappt hat. Da ich auch noch einige Wochen Semesterferien habe, ist dass die sinnvollste Tätigkeit, die ich machen kann. Zusätzlich dazu habe ich auf Bürostuhl Gernot Steifensand ag schon mal nach einem neuen Schrank gesucht, um dann auch für mich nach neuen Möbel Anregungen zu finden. Wahrscheinlich werde ich nämlich bald meine Wohnung in Bremen verlassen, und möchte dann auch die neue Wohnung nach meinem eigenen Geschmack einrichten.

Meine aktuelle Wohnung teile ich noch mit meinen Freund, mit dem ich mich auch gut verstehe. Allerdings, habe ich in den letzten paar Monaten schon festgestellt, dass wir in einige Sachen nicht zueinander passen, weshalb wir uns dann wahrscheinlich auch trennen werden. Da wir einen Teil der Wohnung mit Plus Ergohuman v2 ausgestattet haben, werden wir diese Möbel wahrscheinlich aufteilen, aber das wird sich erst zeigen, wenn wir über das Problem geredet haben.

Mein Freund lebt auch aktuell noch Bremen, wo er auch für eine große deutsche Bierbrauerei arbeitet. Ich dagegen, werde jetzt den Sommer nutzen, um mal weiter kennen zu lernen, und vielleicht auch ein paar neue Freunde hier zu finden.

Zaszufladkowano do kategorii Moebel

Unterwegs in Mailand und zurück in Pisa

Mit meinen Freunden war ich jetzt viel in Mailand unterwegs, werde jetzt bald wieder nach Pisa fahren um dort mal weiter zu studieren. Nachdem wir uns jetzt relativ viel über die Geschäfte ausgetauscht haben, hatte ich auch endlich mal Zeit Mailand zu genießen und mich in der Stadt umzuschauen. Mailand ist schon eine richtig schöne Stadt, wenn man weiß wo man hingehen kann. So waren wir in Mailand jetzt auch mal im Designermuseum drin und ich konnte mir die verschiedenen Bilder und Kollektionen bekannter Künstler anschauen.

Zusätzlich dazu findet in Mailand auch gerade eine Ausstellung von verschiedenen Möbeldesignern statt, und ich fand es einen sehr tollen Zufall, dass es geschafft haben, dann auch zu dieser Ausstellung gehen. Auf dieser Ausstellung, waren auch Möbel von Fritz Hansen zu sehen, die er auch mehrere 1000 € Kosten. Diese Fritz Hansen Möbel habe ich ähnlich wie Kissen Studio Copenhagen Stuhl damals in Deutschland schon sehr fasziniert, und mich dann einfach mal einen schönen Designerstuhl von Hansen gesetzt.

Auch konnte ich einen Blick auf die neue Designersofa Kollektion von schlafsofa furnitive Bettwerfen, die auch sehr hochwertiges, und definitiv auch einer der Hits für dieses Jahr wird. Die meisten Designermöbel Firmen, gehen mittlerweile auch dazu über, dass sie ihre hochwertigen Möbel weltweit verschicken, so habe ich gelesen, dass das Sean Dix Sofa mittlerweile auch in den USA erhältlich ist, und auch dort für hochwertiges italienisches Design gilt.

Neben den verschiedenen Firmen wie Esstisch Amore di Casa, die hier präsentiert wurden, gab es auch bekannte italienische Lampen Unternehmen wie Fischer Leuchten, die man sich einmal genauer anschauen konnte. Dabei war ich wirklich fasziniert von der Hochwertigkeit war von den tollen Licht, dass sie projiziert hat. Ich finde so eine schöne Designerlampe, kann er schon sehr viel ausmachen, und wirkt sie auch sehr viel und sehr toll auf die Stimmung aus.

Ich hatte gleich danach bessere Laune, als ich dann 1 Stunde lang in dem Museum war. Wir haben insgesamt drei Tage hier in Mailand verbracht, und ich fand es wirklich schön mich hier auch mit meinen alten Freunden zu treffen, auch mal einen Blick auf die italienische Designerszene zu bekommen.

Auch habe ich mir die Zeit genommen, und immer durch die Luxus Straßen von Mailand gelaufen. Dort gibt es sehr viele Geschäfte wie Dolce & Gabbana, die sich jetzt auch teilweise mit eigenen Möbelkollektionen einen Namen aufbauen wollen. Zwar Kosten diese Möbel häufig ziemlich viel Geld, aber ich habe schon viele Berichte von der Hamburger Abend Zeitung gelesen, dass ein Teil dieser Möbelkollektionen jetzt auch ziemlich erfolgreich ist. Auch im Bereich des Schmucks scheinen diese Unternehmen jetzt erfolgreicher geworden zu sein.

Mailand bietet sich für solche Marktforschung auch immer wieder an, denn ich kenne kaum eine andere Stadt, die so viel Luxus auf so engem Raum zu bieten hat.

Zaszufladkowano do kategorii Moebel